Up In The Air

„How much does your life weigh?“

Ryan Binghams (George Clooney) Leben bringt nicht sehr viel auf die Waage: Distanziert zur eigenen Familie, keine festen Beziehungen, ein Leben in Hotels. Beruflich fliegt er quer durch die USA und feuert Leute, deren Chefs zu feige dazu sind. Mit seiner Situation ist er – scheinbar – glücklich. Doch wie so oft in Filmen, führen Frauen (Vera Farmiga und Anna Kendrick) zum plötzlichen Sinneswandel.

Was zur romantischen Standardkomödie geraten hätte können, funktioniert in den Händen Jason Reitmans („Juno“) prächtig als Reflexion über modernes Berufs- und Liebesleben. Den unnötigen Schlusstwist kann man dank der gut aufgelegten, oscarnominierten Darstellerriege, witzigen Onelinern („Just think of me as you with a vagina.“) und unterhaltsamen Einfällen (die große Reise der Pappkartonschwester, samt Amélie-Anspielung als „French gnome movie“) verzeihen.

8/10

Advertisements