Auf der Suche nach dem Gedächtnis

„Auf der Suche nach dem Gedächtnis“ ist ein Dokumentarfilm über das Leben und die Forschung des Neurowissenschaftlers Eric Kandel. Der Film zeichnet ein höchst sympathisches Bild des Forschers und erklärt auf verständliche Art grundlegende Lern- und Gedächtnisprozesse. Zudem wird Kandels Vergangenheit als ein in Wien zur Nazizeit lebender Jude, der in die USA emigrieren musste, beleuchtet.

Einzig die mit Schauspielern nachgestellten Szenen aus seiner Kindheit sind überflüssig und stören das Gesamtbild.

8/10

Advertisements